Zeichnen & Animieren mit Tablet oder Smartphone


Wann: nächste Daten auf Anfrage

Wo: Video-Konferenztool Zoom

Wie lange: 4 mal zwei Stunden

Kosten: Einzeltraining 250 Euro
Kleingruppen bis 4 Personen auf Anfrage.

 

Für wen ist dieser Kurs geeignet:

  • Trainer*innen, Lehrer*innen, Coaches, Berater*innen, die an eigenen Visualisiserungen arbeiten wollen, für Pinwände, Folien, Handouts.
  • Moderator*innen, Product Owner, Design Thinking Menschen, die mehr und anders visualisieren wollen, um Ihre Meetings und Handouts zu optimieren.
  •  Journalist*innen, Kommunikationsmenschen, die nach Visualisiserungen mit eigener Handschrift suchen.
  • Menschen, die einfach gerne malen, zeichnen oder animieren möchten: Von Karikatur bis Ölbild, alles ist möglich.

 

Sie brauchen dafür: Am idealsten ist ein IPAD mit der APP Procreate Pro (nur Apple), idealerweise mit Tablet Stift (geht aber auch ohne). Falls Sie eine andere Zeichen-App oder ein Android Tablet benutzen möchten (z.B. Tasuyi Sketches), geht das auch, allerdings mit anderen Apps, ich Ihnen gerne vorstelle. Sogar mit dem Smartphone ist Vieles möglich, allerdings etwas fummlig. Ein Tablet neueren Datums (ab 2017) ist von Vorteil. Ich nehme davor mit Ihnen Kontakt auf und spreche mich mit Ihnen ab.

 

Sie lernen im Kurs:

  • einfache Bilder und Bild-Animationen schnell zu erstellen
  • mit Fotos zu arbeiten, entweder als Malvorlage oder um sie in Procreat zu verändern
  • das Geschaffene exportieren als Bild, Film, GIF
  • mit allen Tools der App das meiste rauszuholen (Werkzeuge, Ebenen, Animationstool)
  • Ideen für Visualisiserungen bekommen und austauschen
  • andere Apps, die Procreate ergänzen (für einfach Foto- und Bildanimation etc.) , je nach Interesse

 

Haben Sie sich auch schon geärgert über die ewig gleichen Icons und Schablonenbilder in Präsentationen oder Vorträgen, Jahresberichten und Schulungen, Social Media Postings und Messenger-Bildchen? Irgendwas blassbaues Grafisches, das immer gleich aussieht und das man gleich wieder vergisst?

 

Ändern Sie das, machen Sie ihre eigenen, unverwechselbaren, authentischen Icons, Schaubilder, Visualisiserungen, Emojis, Gifs, Schriftbilder, ja sogar kleine Animationen mit eigener Handschrift. Das geht ganz leicht, sogar wenn Sie überzeugt sind, dass Sie nicht zeichnen können (es aber ganz gerne könnten). 

 

Jetzt können Sie es lernen: Im persönlichen Video-Workshop in dreimal zwei Stunden (plus zwei Stunden Einzelcoaching) auf der digitalen Video-Plattform Zoom, wo Sie die Möglichkeit haben, mit der Trainerin und den anderen Kursteilnehmer*innen iim Gespräch zu sein. Entweder in Kleingruppen oder im individuellen Personal Coaching. Zwischen den Kursen erhalten Sie kleine Aufgaben, die Sie weiterbringen, und können per Mail oder Messenger Hints bekommen, falls nötig. Außerdem gibt es für jede(n) Teilnehmende(n)  je ein Einzel-Coaching à 120 Minuten danach, projektbasiert und ganz auf Sie zugeschnitten. Dazu gibt es Handouts und zahlreiche Tipps für weitere Ideen.

 

Warum ich das mache, obwohl ich keine Grafikerin/Künstlerin bin? Oder jedenfalls nur fast: Ich habe als junge Frau viel gemalt, woltle Künstlerin werden, habe dann ein begonnene Grafikausbildung abgebrochen und  bin Journalistin geworden. Dann bin ich zum Fernsehen und habe mich 30 Jahre lang intensiv mit Filmbildern auseinandergesetzt (und tue es immer noch). Dann bin ich durch meine Tätigkeit als Trainerin wieder auf das Zeichnen gekommen, und als Liebhaberin aller möglichen Tools und Apps habe ich entdeckt, wie leicht es heute den Menschen gemacht wird, das Zeichnen zu lernen. Und heute bin ich dadurch noch leidenschaftlichere Liebhaberin stehender und bewegter Bilder aller Art: Foto, Film Zeichnung - und die Mischung aller drei! Gerade deshalb bringe ich einen sehr  breiten Zugang zum Thema mit, handwerklich, praktisch und nicht abgehoben.

 

Der Kurs wird via Videokonferenz-Tool Zoom (https://zoom.us/) durchgeführt. Mindestanforderung ist ein Computer oder Smartphone mit stabilem Internetzugang, wenn mögliche mit Webcam. Idealerweise benutzen Sie Zoom nicht unbedingt mit demselben Gerät, auf dem Sie zeichnen im Kurs.

 

 


Anmeldung Workshop

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.