Aktuell: Soeben erschienen ist das Buch «Assoziative Filmsprache;  Unsagbares in Bild und Ton erzählen», das ich gemeinsam mit Barbara Weibel für den Herbert von Halem Verlag geschrieben habe. Workshop Vorschläge dazu hier.

 

Bereits ausgeschriebene öffentliche Kurse dazu:

Fjum Wien, 24./25.1.2022, "Video-Workshop: Bilder finden, wo es keine gibt".

 "Assoziative Bildsprache"; 8.2. (online Seminar) ZDF.ARD Medienakademie


Der Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung wechseln können,

sagt Francis Picabia. Die Kreativität, die in uns allen steckt, ist mir wichtig; sie durch spielerische Methoden zu fördern ein Anliegen. Wenn wir gelegentlich unsere Wahrnehmung in eine neue Richtung lenken, werden wir außerdem smarter und agiler, und keine Zeit wäre geeigneter dafür als jetzt.

Immer weiter lernen, ob das digitale Kenntnisse, Tools & Hacks betrifft, das Erzählen in Bild, Text und Ton, das Herstellen von Videos in angesagten Formen, oder die Analyse ihrer Produkte auf Inhalt & Look. Mein Spezialgebiet beschäftigt sich mit dem visuellen Gestalten von Bewegtbild zu abstrakten Themen.

 

Ich bringe mit: Einen großen Koffer voller Trainingsmethoden, Lebenserfahrung, Flexibilität, Humor und Enthusiasmus.

Workshops vor Ort, aber ebenso gerne digital (via Zoom/MS Teams etc.) sind möglich für Gruppen und Einzelne. In Deutsch, Englisch oder Französisch. Ich lebe in Wien.

 


Angebot

#Assoziative Filmsprache – Bilder finden für das Unsagbare

Abstrakte, schwierige und bildarme Themen visualisieren; in Bildern denken lernen auf einen neue, auf aktuellen Wahrnehmungs-Erkenntnissen basierende Art. Mit unterstützendem Fachbuch der Autor*innen. Mehr dazu...

#Storytelling...

Geschichten erzählen, die bei Zuschauer*innen, Leser*innen ankommen, die richtige Mischung an Infotainment finden und mit transparenter Haltung präsentieren: Das alles gehört in den Koffer von Erzähler*innen, egal ob in Video, Text, Social Media, Unternehmenskommunikation, PR & Marketing. Mehr dazu...


#Digitale Tools und Hacks...

Von „Zoom“ bis Procreate oder Notion, Smartphone-Video oder Arbeiten mit dem Ipad, digitale Tools werden immer cleverer. Entdecken Sie neue Möglichkeiten, Ihre Kreativität zu entfesseln oder aber Ihre Organisation zu optimieren? Mehr dazu...

#Content & Look

Ihre Formate oder visuellen Produkte maßgeschneidert auf Herz und Nieren analysieren? Oder checken, ob der Look noch zum Inhalt passt, ob wir die richtigen Themen für die richtigen User*innen auswählen? Mehr dazu...


Aktuell buchbare Seminare/Trainings:

Digitale Handschrift für Autor:innen. Diverse Skills (z.B. Videos mit Smartphone), gemeinsam mit Monica Cantieni, Monika Schärer beim A*dS Schweiz, z.B. am 25. August oder 21. September.

Video-Konferenzen – gewinnend gestalten: Jetzt auch am MAZ Luzern mit mir. Termine: Mi. 10.01.22, (teil 1) 4.4.22 (teil 2). 10.5.22 (teil 1)

Souverän auftreten in Video-Meeting, -Konferenzen und Zoom-Calls oder Video-Teachings?: Massgeschneiedert und Inhouse für Sie? Ich freue mich über einen Kontakt.

Mein neuer Artikel zum Thema im Blog: 10 Vorurteile über Video Meetings.


Offene Workshops und Einzelcoachings

Zeichnen & Animieren mit Tablet &

Smartphone: Einzel oder Gruppen-Workshops (4 mal 2 Stunden) via persönliches Video-Training!